Vom 21. bis zum 26.5 waren wir mit einer Gruppe von 20 Jugendlichen und 7 Erwachsenen/Senioren auf Begegnungs- und Gedenkstättenfahrt in Polen.
Es war eine schöne, und auch sehr intensive Zeit!
Auf dem Programm standen unter anderem der Besuch des Weltkulturerbes der Friedenskirche von die Besichtigung des jüdischen Viertels in Krakau, sowie eine Stadtführung durch Breslau, wo wir auf dem Rückweg nach Aachen Halt machten.

Der größte Programmpunkt bestand in der Besichtigung des Konzentrationslagers Auschwitz, dass unsere Teilnehmenden schockierte und sehr bewegte!

Wir möchten uns gerne bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die gelungene Fahrt und die tolle Stimmung bedanken!
Ihr ward eine super Gruppe!!
Außerdem noch einen herzlichen Dank an Pfarrer Uwe Loeper und Kasimir Brucki (DRK), die uns imTeam wunderbar unterstützten!!

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Advertisements